Kontakt
Kontakt Lieferverfügbarkeit

Was ist ein Reedschalter und wie funktioniert er?

How a reed switch works with a permanent magnet positioned parallel to the switch and moving perpendicular over the center of the switch.

„Was ist ein Reedschalter und wie funktioniert er? – Ein Reedschalter ist eine elektromechanische Schaltvorrichtung, bestehend aus zwei ferromagnetischen Kontaktzungen, die in einem Glasrohr hermetisch eingeschmolzen sind. Diese Bauweise ermöglicht den Einsatz von Reedschaltern in fast jeder Umgebung.“

Falls Sie Hilfe zu Einzelbereichen benötigen, können Sie jederzeit zu den folgenden Abschnitten springen:
Was ist ein Reedschalter?
Wie funktioniert ein Reedschalter?
Geschichte der Reedschalter-Technologie
Fazit
Zusätzliche RessourcenHersteller von Reedschaltern

Was ist ein Reedschalter?

Ein Reedschalter ist eine elektromechanische Schaltvorrichtung, bestehend aus zwei ferromagnetischen Kontaktzungen, die in einem Glasrohr hermetisch eingeschmolzen sind. Diese Bauweise ermöglicht den Einsatz von Reedschaltern in fast jeder Umgebung. Das Glasrohr der sehr einfach aufgebauten Schaltereinheit besitzt einen Temperaturausdehnungskoeffizienten, der exakt auf NiFe-Kontaktzungen abgestimmt ist – eine Technologie, die eine einfache magnetische Wechselwirkung zum Öffnen und Schließen der Kontakte nutzt. Die Kontakte schließen oder öffnen, wenn ein Magnetfeld auf sie einwirkt (bzw. nicht auf sie einwirkt), und sie verbrauchen im Ruhezustand (normally open = normalerweise geöffnet) keinen Strom. Für die Auslösung des “Schaltvorgangs” werden die Kontakte einem Magnetfeld ausgesetzt, das von einem Permanentmagneten oder einer elektromagnetischen Spule erzeugt wird. Da Reedschalter dank ihrer einfachen Bau- und Funktionsweise ohne Verschleißteile auskommen und über eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Schaltzyklen zuverlässig funktionieren, sind sie in zahlreichen Branchen einsetzbar. Heute wird die Reedschalter-Technologie in allen Marktsegmenten eingesetzt, darunter Prüf- und Messgeräte, Medizinelektronik, Telekommunikation, Automobilindustrie, Sicherheitstechnik, Haushaltsgeräte, Universalanwendungen etc. Die weltweite Nachfrage nach Reedschaltern wächst ständig und übersteigt bereits die vorhandenen Produktionskapazitäten.

Was ist ein Reedschalter?

A reed switch showing the detail of reed contact area and components of a reed switch.

Wie funktioniert ein Reedschalter?

Reedschalter führen zahllose Schaltvorgänge aus, indem ihre Kontakte durch eine einfache magnetische Interaktion geöffnet oder geschlossen werden. Betätigt wird ein Reedschalter, indem man ihn der Wirkung eines Permanentmagneten aussetzt, der die Kontaktzungen aktiviert. Sobald das von außen einwirkende Magnetfeld stark genug ist, schließt die magnetische Anziehungskraft die Kontaktzungen des Reedschalters. Die Kontaktzungen sind so ausgeführt, dass sie keine magnetische Haltekraft entwickeln. Sobald das äußere Magnetfeld zurückgenommen wird, löst sich auch das Magnetfeld an den Kontaktzungen auf. Verbliebe noch ein Restmagnetismus an den Kontaktzungen, würde das die Eigenschaften des Reedschalters verändern. Klicken Sie hier um einen Reedschalter in Aktion zu sehen.

Was ist ein Reedschalter und wie funktioniert er - Beispiel 004

Der Permanentmagnet ist parallel zum Reedschalter im Einflussbereich der zentralen magnetischen Empfindlichkeitsbereichen angeordnet. Entfernt sich der Permanentmagnet vom Reedschalter und bewegt sich dabei parallel zum Schalter, wird dadurch das Öffnen und Schließen der Kontakte bewirkt.

Geschichte der Reedschalter-Technologie

Der Reedschalter wurde Ende der 1930er-Jahre von den Bell Labs erfunden. Seither hat sich am Funktionsprinzip von Reedschaltern kaum etwas geändert. In den 1940er-Jahren begann man, die Reedschalter-Technologie verstärkt in Sensoren und Reedrelais einzusetzen. Verwendet wurden diese Komponenten in diversen Schritt-/Schaltanwendungen, frühen Elektronikgeräten und in Prüfgeräten. Ende der 1940er-Jahre begann Western Electric damit, Reedrelais in ihren zentralen Vermittlungsstellen einzusetzen, wo man sie in manchen Bereichen noch heute findet. Der Reedschalter hat maßgeblich zur Entwicklung der Telekommunikationstechnologie beigetragen.

Fazit

Wegen ihres herausragenden Leistungsprofils entstehen laufend neue Anwendungen für Reedschalter. Angesichts der sich kontinuierlich wandelnden Bedürfnisse unterstützt das Team von Standex mit seiner “Partner-Solve-Deliver“ Philosophie weltweit Kunden in unterschiedlichen Branchen. Unser Team informiert Sie gerne unter standexelectronics.com/inquiry-form über unsere durchdachten Lösungen.

Zusätzliche Ressourcen

Laden Sie unser Reed Technology Databook mit weiteren Informationen über Reedschalter mit Permanentmagneten herunter.

Sie erfahren in diesem Buch alles Wissenswerte zum Thema Reed Technologie. Neben technischen Erklärungen zu Reed Schaltern, Sensoren und Relais, zeigen wir Ihnen auch die verschiedenen Anwendungsbereiche von Reed Produkten auf.

Anfrageformular

Kontakt

Abonnieren Sie Unseren Newsletter

We Will Use The Email Address You Provide To Send You Marketing And Promotional Materials.

Messen Und Ausstellungen

electronica China 2021
Booth No.: Booth 2550
Für Weitere Informationen, Klicken Sie Hier.

Folgen Sie Uns

Focused. Leadership

Video
Tabelle herunterladen
Products compare