Kontakt
Kontakt Lieferverfügbarkeit

Wie weiß man, ob ein Reedschalter geeignet ist?

Hierbei sind einige Schluesselfaktoren zu beachten:

  1. Es muss bekannt sein, wie hoch die ungefähr benötigte Ladung ist, und welche Spannung und Strom zum Zeitpunkt des Schließens (die ersten 50 Nano-Sekunden) geschalten wird.
  2. Wie viele Schaltvorgaenge müssen gewährleistet sein?
  3. Was sind die Anforderungen bezüglich der Größe?
  4. Auf welche Art wird das Produkt montiert?
  5. Für lange Lebensdauer und Niedrigsignale sind Ruthenium oder Iridium beschichtete Schalter am besten geeignet.
  6. Für Schaltapplikationen von 50 bis 200 Volt verwendet man am besten einen Philips/Coto/Comus Ruthenium Schalter.
  7. Für Schaltstroeme von 25 Milli-Ampere bis 1 Ampere eignet sich Rhodium beschichtete KOFU Schalter, oder unser STM10.
  8. Für Spannungen von 200 bis 4000 Volt kann KOFU ORD 2210V verwendet werden.
  9. Für Spannungen von bis zu 10.000 Volt eignen sich Hermetic Vakuum-Schalter.

Bitte beachten Sie, dass dies lediglich Anhaltspunkte sind. Am besten ist es, Tests mit unterschiedlichen Schaltern zu machen, bevor die endgültige Entscheidung getroffen wird.

Veröffentlicht unter

Abonnieren Sie Unseren Newsletter

We Will Use The Email Address You Provide To Send You Marketing And Promotional Materials.

Messen Und Ausstellungen

APEC 2022 – Applied Power Electronics Conference & Exposition
Booth No.: 802
Für Weitere Informationen, Klicken Sie Hier.

Folgen Sie Uns

Focused. Leadership

Video
Tabelle herunterladen
Products compare